Tastaturen in der Virtuellen Realität verändern

Abstract

Physische Tastaturen sind weitverbreitete Eingabegeräte und effiziente Werkzeuge zur Texteingabe. Bisherige Forschung hat sich darauf konzentriert die Nutzbarkeit von Tastaturen in der Virtuellen Realität (VR) zu untersuchen und hat dazu physische Tastaturen durch virtuelle Modelle zu repliziert.

In dieser Arbeit erkunden wir wie die Immersion von VR genutzt werden kann um Eingabe- und Ausgabeeigenschaften von Tastaturinteraktionen zu variieren.

Wir explorieren verschiedene Ein- und Ausgabeparameter um physische Tastaturen in der VR zu verändern. Zudem erstellten wir Anwendungen welche diese veränderten virtuellen Tastaturen nutzenÖ Emojis, Fremdsprachen, Anwendungsshortcuts und -makros, einen Fenstermanager, Fotobrowser, ein Spiel, eine virtuelle Touchbar sowie die Möglichkeit zur sicheren Passworteingabe in VR.

Medien

Video

Veröffentlichung

Daniel Schneider, Alexander Otte, Travis Gesslein, Philipp Gagel, Bastian Kuth, Mohamad Shahm Damlakhi, Oliver Dietz, Eyal Ofek, Michel Pahud, Per Ola Kristensson, Jörg Müller and Jens Grubert ReconViguRation: Reconfiguring Physical Keyboards in Virtual Reality. In IEEE Transactions of Visualization and Computer Graphics (TVCG), vol. 25, no. 11, pp. 3190-3201, Nov. 2019.
arxiv version | IEEE version | video